OUTER SPACE

“Countdown minus 10”

Metaleistungen

Leistungen

Produkte

KUNDE: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
Oktober 2014

An der Schnittstelle von Wissenschaft und Kunst zeigte die Ausstellung zum Thema Weltraum Exponate aus den Bereichen Forschung, Technik, Geschichte, Kunst und Literatur. Mit Artefakten aus Raumfahrt und Astronomie, dokumentarischem Material, Filmen, Comics, Space-Design, künstlerischen Werken und multimedialen Installationen entfalteten die Kuratoren ein poetisches Panorama, das die enorme Bandbreite des Themas belegte, mit dem sich die Menschheit bereits seit Tausenden von Jahren beschäftigt und das nichts von seiner Faszination eingebüßt hat.

In Anlehnung an das Cockpit des Raumschiffs Orion aus der legendären Fernsehserie „Raumpatrouille“, dessen Steuerelemente zum Teil aus umfunktionierten Haushaltsgegenständen kreiert worden waren, realisierte 235 MEDIA für die Ausstellung die Installation „Countdown minus 10“ in Form eines „Medien-Cockpits“, einen interaktiven Tisch mit einer Wandprojektion, an dem die Besucher einen Flug durch die Geschichte der Raumfahrt unternehmen konnten. Auf fünf Hauptthemen verteilt, produzierte 235 MEDIA insgesamt 19 umfangreiche Animationen mit überraschenden Fakten, Bildern und Filmen.

Die Installation „Countdown minus 10“ wurde von 235 MEDIA konzipiert, gestaltet, redaktionell betreut, programmiert und technisch realisiert.

„Outer Space ist eine unverwechselbare Schau geworden, weil sich hier Fakten und Fiktion, Kunst und Wissenschaft wirklich auf Augenhöhe begegnen.“
(Welt am Sonntag, Stefan Keim, 5. Oktober 2014)

Verwandte Projekte

Textilwerk_Bocholt8Textilwerk Bocholt

MuLu_StartseiteWir nennen es Ludwig

SMNK_Startseite3Form und Funktion – Vorbild Natur

wurzelhoehle2Wurzelhöhle

Exif_JPEG_PICTUREHimmel oben, Himmel unten

Greenmedia1Green Media

Ratingen_StartseiteStadtmuseum Ratingen

EEZ_StartseiteEnergie-, Bildungs- und Erlebnis- Zentrum Aurich

China8_Startseite_2CHINA 8

WRM_WernerHerzog_StartseiteWerner Herzog & Hercules Segers