Stavanger Kunstmuseum, Stavanger

Bill Viola: Into The Light

Metaleistungen

Leistungen

KUNDE: STAVANGER KUNSTMUSEUM

23. JANUAR BIS 15. AUGUST 2021

Die Ausstellung „Into the Light“ zeigt 10 Werke des amerikanischen Künstlers Bill Viola aus den Jahren 1976 bis 2013. Viola arbeitet seit fast fünfzig Jahren mit Video und erforscht dessen technische und ästhetische Möglichkeiten. Seine Videoinstallationen bieten dem Betrachter ein ganzheitliches Erlebnis und befassen sich oft mit philosophischen, psychologischen und spirituellen Themen. Die Ausstellung zeigt 12 Videoinstallationen sowie eine Auswahl älterer Ein-Kanal-Arbeiten. Zu Beginn seiner Karriere experimentierte Viola mit Videoeffekten und Zeitmanipulationen. Später bezog er klassische Themen der Kunstgeschichte ein und arbeitete an einer Videoinstallation zu Wagners Oper „Tristan und Isolde“ mit. Violas Kunst wurde von der Mythologie, der christlichen Mystik, dem islamischen Sufismus und dem Buddhismus inspiriert.
Das Museum hat 235 Media mit der technischen Realisation aller Installationen beauftragt.
Verwandte Projekte

Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung

Wittenberg Lutherhaus

Museum la Boverie, Lüttich

Schauwerk Sindelfingen

Dithmarscher Landesmuseum

Carolyn Lazards/Haegue Yang

Cao Fei / Doug Rosman, Brühl

Naturmuseum Südtirol, Bozen

Arche Nebra, Nebra

Museum am Schölerberg, Osnabrück