MuseumMobil, Wanderausstellung

Wanderausstellung

Metaleistungen

Leistungen

KUNDE: Stiftung Haus der Geschichte
Nordrhein-Westfalen

26. SEPTEMBER 2022

Nach der großen Jubiläumsausstellung „75 Jahre Nordrhein-Westfalen“ im Düsseldorfer Behrensbau tourt die Ausstellung in einem komprimierten Format durch NRW. In den nächsten vier Jahren macht das eigens dafür entwickelte „MuseumMobil“ für jeweils zehn bis zwölf Tage Halt in allen 53 Kreisen und kreisfreien Städten des Landes. Die Besucher*innen können an „Sammelsamstagen“ ihre persönlichen Objekte und Geschichten zum Mobil bringen und sich damit am Aufbau der Sammlung des neuen Museums „Haus der Geschichte des Landes Nordrhein-Westfalen“ beteiligen.

235 Media hatte bereits in der Düsseldorfer Ausstellung interaktive Medienanwendungen entwickelt, die nun für das MuseumMobil adaptiert wurden. Darüber hinaus produzierte 235 Media drei neue Anwendungen, die unter anderem Vertiefungsebenen für die im Mobil ausgestellten Exponate anbieten.

 

Verwandte Projekte

Museum la Boverie, Lüttich

Schauwerk Sindelfingen

Dithmarscher Landesmuseum

Carolyn Lazards/Haegue Yang

Cao Fei / Doug Rosman, Brühl

Naturmuseum Südtirol, Bozen

Arche Nebra, Nebra

Museum am Schölerberg, Osnabrück

Marta Herford, Herford

Michael Pinsky, The Final Bid