Bosch

Weiterbildungszentrum

Metaleistungen

KUNDE: Bosch
Februar 2005

In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Kulka entwickelte 235 MEDIA ein Mediatektur-Konzept für den Neubau des Weiterbildungszentrums der Firma Bosch in Stuttgart.

Mit großformatigen Projektionen auf die Wasserfläche des zentralen Innenhofs geht die interaktive Installation synergetisch auf die Architektur ein. Die Besucher können durch einfache Aktion wie zum Beispiel Händeklatschen die Projektionen steuern. Die Bilder verschmelzen mit der Wasseroberfläche und nehmen assoziativ Bezug auf die von der Firma Bosch hergestellten Produkte und Dienstleistungen.

PARTNER:
Architekturbüro Kulka

Verwandte Projekte

DASA Arbeitswelt Ausstellung

Landeshauptstadt Stuttgart

Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen

Burg Altena

LWL-Museum für Archäologie Herne

Amos Rex Art Museum, Helsinki

Museum Ludwig

MAK – Museum für Angewandte Kunst, Köln

Sudetendeutsches Museum

Regenwald-VerbrauchertischAlexander Koenig Gesellschaft