OZEANEUM Stralsund

Die Ostsee – Das Meer in unserer Mitte

Metaleistungen

Leistungen

Produkte

KUNDE: Stiftung Deutsches Meeresmuseum
Die Ostsee – Das Meer in unserer Mitte
Juli 2019

Zur Eröffnung der Ausstellung „Kein Lärm Meer“ im OZEANEUM Stralsund haben wir einen neuen interaktiven Multitouch-Tisch realisiert.

Plastikmüll im Meer, zu hohes Verkehrsaufkommen auf den Seewegen und die Zerstörung der Ufer durch den wachsenden Tourismus sind nur drei Faktoren, die das Ökosystem Ostsee bedrohen. Um die Besucher des Museums auf diese Gefahren aufmerksam zu machen, entwickelten wir einen 84“ (213 cm) 4K Multitouch-Tisch. Dieser verfügt über vier Interaktionsplätze, an denen jeweils drei Probleme und mögliche Lösungsansätze erforscht werden können. Die angewählten Themen werden auf einer bildfüllenden Ostseekarte verortet.

Das OZEANEUM eröffnete im Sommer 2008 und ist Teil der Stiftung Deutsches Meeresmuseum. In fünf faszinierenden Dauerausstellungen kann man sich nicht nur umfangreich über die Erforschung und Nutzung der Weltmeere informieren, sondern auch maßstabsgetreue Walmodelle bestaunen und echten Pinguinen beim Training zuschauen.

Verwandte Projekte

Slawenburg_RadduschSlawenburg Raddusch

Draiflessen Collection

Draiflessen Collection

MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Sudetendeutsches Museum

Regenwald-VerbrauchertischAlexander König Gesellschaft

Nationalpark-Besucherzentrum Brockenhaus

Gudrun Barenbrock

Hafenamt Dortmund