Bill Viola

Grand Palais, Paris

Metaleistungen

Leistungen

KUNDE: Bill Viola
MÄRZ 2014

Das Grand Palais in Paris (Réunion des musées nationaux) präsentiert die bislang größte Einzelausstellung mit Werken des amerikanischen Medienkünstlers Bill Viola. Insgesamt werden 19 Arbeiten aus den Jahren 1977 bis heute ausgestellt. Neben einer Auswahl der berühmten „Moving Paintings“ werden zahlreiche großformatige Installationen aus der Zeit von 1977 bis heute gezeigt. Im Fokus von Violas Arbeiten liegen stets sowohl vertraute wie universelle Erfahrungen, durch die der Künstler seine emotionale und spirituelle Auseinandersetzung mit bedeutenden metaphysischen Themen wie Leben, Tod und Wandlung darstellt.

235 MEDIA hat die technische Planung und Betreuung der Ausstellung übernommen, wesentliche Bestandteile der Medientechnik geliefert und den technischen Aufbau und Abbau realisiert.

Die Ausstellung wurde von der Réunion des musées nationaux Grand Palais in Zusammenarbeit mit Bill Viola Studio organisiert.

Verwandte Projekte

Bill Viola

Bill Viola

Bill Viola

REMOTEWORDS.32

Himmel oben, Himmel unten

Forschungsprojekt

Werner Herzog & Hercules Segers

Kunstmuseum Bonn

Bill Viola

Catwalks