Bill Viola

Palazzo Strozzi

Metaleistungen

Leistungen

KUNDE: Bill Viola Studio
März 2017

Der in der Frührenaissance errichtete Palazzo Strozzi in Florenz beherbergt die neue Ausstellung des amerikanischen Medienkünstlers Bill Viola. Die Schau mit dem Titel „Electronic Renaissance“ zeigt einen Querschnitt seines Schaffens von den 1970er Jahren bis heute. In der Gegenüberstellung der überwiegend großformatigen Videoinstallationen und ausgesuchten Meisterwerken der italienischen Renaissancemalerei offenbart sich die bedeutende Rolle der Kunst des 15. und 16 Jahrhunderts als grundlegende Inspirationsquelle für Violas Arbeiten, die als Ikonen der Medienkunst gelten.

235 MEDIA übernahm die technische Planung, Realisation und Betreuung der Ausstellung, lieferte die Video- und Audiotechnik für 17 Installationen und realisierte den technischen Aufbau.

Verwandte Projekte

Brockenhauskuppel

Karl Marx

Bill Viola

Bill Viola

Showroom „LivingROM“

Energie Wenden

Wir nennen es Ludwig

Form und Funktion – Vorbild Natur

REMOTEWORDS.32

Wurzelhöhle